Ghostwriting

Ghostwriting bedeutet einfach, dass ein Autor oder Schriftsteller für jemanden anderen völlig anonym ein Skript schreibt. Der Autor taucht nirgendwo mit Namen auf. Bis auf das Urheberrecht, welches gesetzlich nicht übertragbar ist, werden alle Nutzungsrechte auf den Auftraggeber übertragen.

Ghostwriting wird in vielen Bereichen genutzt. Selbst im Hochschul- und Unibereich ist es nicht ungewöhnlich. Das liegt daran, dass ein schreibender Autor selbst recherchiert oder die Notizen erhält und daraus etwas strickt.

Während im Studienbereich dies jedoch eher eine Grauzone ist, ist es im belletristischen Bereich kein Problem.

Wer nutzt Ghostwriting und warum?

Viele Menschen haben Visionen, die sie gern verewigen wollen. Da sie jedoch entweder schreiben können, noch sich in der Lage sehen, eine Idee schrifttechnisch umzusetzen, nutzen sie Ghostwriter. Es ist keine Schande, auf begnadete Schreiberlinge zurückzugreifen, wenn man es selbst nicht kann oder will.

Aus beinahe jeder Idee, kann ein wundervolles Buch entstehen. Wir schreiben sie für dich.

Jeder Autor hat ein spezielles Gebiet, dass er schreibt. 

Unsere Spezialgebiete sind Fantasy, Familiengeschichten und Liebesromane.

Für Biografien leiten wir an eine unserer Autorinnen weiter.

Wir schreiben keine Hochschullektüre und auch keine Fachbücher. Auch Horror, Grusel und Psychothriller sind vollkommen ausgeschlossen.

Fülle das Formular aus und gib bitte möglichst viele Details zu deiner Idee ein. Wenn du schon einen Plot (Aufstellung aller Ereignisse in der richtigen Reihenfolge) hast, lade ihn bitte auch hoch.

Wenn du noch keine Vorstellung hast, wieviele Normseiten du brauchst, trage 100 ein. In den meisten Fällen willst du aber sicher in etwa die Kosten kalkulieren können.

Wenn alle Details geklärt sind, erhältst du eine Auftragsbestätigung, welche du unterschrieben per Mail, Fax, Post oder als gut lesbares Foto zurücksenden kannst.

Wenn der Rohtext fertig ist, kannst du ihn lesen und entscheiden, ob er im Grundlegenden deiner Idee entspricht oder nicht. 

Bist du zufrieden, arbeiten wir alle Änderungen aus und stellen deine Geschichte fertig.

Bist du nicht zufrieden, kannst du an dieser Stelle den Auftrag abbrechen. 30% des Auftragswertes werden dir dann als Aufwandsentschädigung in Rechnung gestellt. Das gilt auch bei Ratenzahlung.

Der Text bleibt unser geistiges Eigentum.

Wir berechnen nur die angegebenen Normseiten, auch, wenn es ein paar Seiten mehr oder weniger werden.

Alle Verwertungsrechte gehen mit vollständiger Zahlung dauerhaft in deinen Besitz über. Das Urheberrecht kann nicht übertragen werden.

Wir berechnen 35€ inkl. Steuer pro Normseite a 1800 Zeichen.

Die Zahlung erfolgt entweder direkt per Rechnung nach Abschluss der Arbeit oder per Ratenzahlung auf maximal 3 Jahre. Es fallen keine Zinsen an. Es wird ein Ratenaufschlag an.

Klappentext und Cover sind optional bestellbar.

Alle Manuskripte sind bis zur vollständigen Zahlung Teil unserer Marke Alpinger. Nutzt du sie also bereits vor vollständiger Zahlung des Gesamtbetrages, verstößt du gegen das Markenrecht.

0

Main Menu